Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Bei Neubrandenburg - Doppelhaushälfte Klein aber Mein

65.000,00 €
Kaufpreis
65 m²
Wohnfläche
848 m²
Grundstücksfläche
3
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17039 Ganzkow

17039 Ganzkow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Das gepflegte Wohndorf liegt nur ca. 10 min von Neubrandenburg entfernt gleich in der Nähe der A20-Anbindung Neubrandenburg-Nord. Der Ort selbst weist keinen Durchgangsverkehr auf und bietet somit garantierte Wohnruhe. Die Doppelhaushälfte befindet sich etwa ortsmittig in der Nähe der Dorfkirche. Seitlich erschließt die Grundstücksauffahrt das herrliche Wohngrundstück mit einem Bauerngarten und vielen reich tragenden Obstbäumen. Im Nachbarort Brunn befindet sich eine Kita. Auch die Kleinstadt Altentreptow liegt nur ca. 9 km entfernt, wo die nächsten Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind. Sämtliche Grund- und Spezialversorgungseinrichtungen findet man jedoch in der Kreisstadt Neubrandenburg in großer Auswahl. Das Berufspendeln nach Ganzkow bietet sich an. Auf dem Weg sind alle Besorgungen einfach zu erledigen. Daheim kann man dann in Ruhe die hügelige Umgebung und das nahe gelegene Landgrabental mit Wiesen und Gräben ausgiebig erkunden.

Details

Flächen

Wohnfläche 65 m²
Grundstücksfläche 848 m²
Anzahl Zimmer 3
Anzahl Badezimmer 1

Preise

Kaufpreis 65.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 09.07.2032
Energiebedarf 267,3 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 1998

Objekt

Objekt / Online - Nr. CS371
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1900

Objektbeschreibung

Die Doppelhaushälfte ist traditionell in massiver Ziegelbauart errichtet. Die ehemals vorhandenen Dielenfußböden sind bereits bis auf das Schlafzimmer durch feste Unterbauten und Estrich mit PVC-Belägen oder Fliesen ersetzt. Man betritt das Haus von der Straßenseite über die hausmittig gelegene Eingangstür und gelangt in einen kleinen Vorflut. Geradeaus liegt die große Küche mit Kochzeile rechts und Sitzbereich. Ein Beistellherd ist noch vorhanden, der alternatives Wirtschaften ermöglicht. Von dem Vorflur nach rechts erreicht man das große Wohnzimmer, welches in zwei weitere Zimmer führt. Hier befindet sich der Mittelpunkt des Hauses. Über das rechtsseitige kleine Zimmer gelangt man in ein nach 1990 bereits modernisiertes Bad mit Wanne. Hier befindet sich auch die Gas- Brennwerttherme von 1998 auf Erdgasbasis. Im Wohnzimmer kann alternativ der große Kachelofen mit Festbrennstoffen betrieben werden und für wohlige Wärme sorgen. Im Schlafzimmer sind noch die alten Dielen vorhanden. Alle Fenster wurden Mitte der 1990'er Jahre bereits durch isolierverglaste Holzfenster ersetzt. Die überschaubare 3-Zimmer-Wohnung bietet einem kleinen Haushalt auf 65 m² mit Wohnen auf einer Ebene ein gemütliches Zuhause. Das Dach ist derzeit nicht ausgebaut. Es ist über eine hofseitige Gaube mit Leiter begehbar und bietet viel Abstellfläche. Die Dachdeckung ist aus den 1970'er Jahren. Auf Dichtheit wurde ständig geachtet. Ein Glasfaseranschluss liegt am Haus an, der jedoch mit dem Versorger noch aktiviert werden muss. Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Entwässerung, Telefon, Glasfaser, eigene SAT-Anlage, Gasanschluss

Sonstige Angaben

Die gärtnerische Nutzung des Grundstückes ermöglicht auch hier für einen kleinen Haushalt autarke Selbstversorgung. Eine seitliche Obstbaumreihe sorgt für ausreichend Obst für das ganze Jahr. Die Grundstücksauffahrt führt direkt zu einer Garage mit einem PKW-Stellplatz. Eine dahinter befindliche kleine Laube diente für Hobby und Geräteabstellzwecke. Ein Bienenhaus kann wieder aktiviert werden. Das Grundstück ist naturnah eingegrünt.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage