Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Energiesparhaus und Raumwunder in ländlicher Idylle

319.000,00 €
Kaufpreis
162 m²
Wohnfläche
663 m²
Grundstücksfläche
5
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17153 Stavenhagen

17153 Bei Stavenhagen, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Das hübsche Einfamilienhaus befindet sich ca. 5 km von der Reuterstadt Stavenhagen entfernt in einer neuen Wohnsiedlung am Ortsrand. In gepflegter Nachbarschaft ist es abseits von großen Verkehrsströmen sehr ruhig gelegen. Der Blick über den Gartenzaun öffnet sich zur unverbauten hügeligen Wiesenlandschaft mit Grabenlauf und Gehölzinseln. Das Objekt zeichnet sich auch durch die etwa mittige Lage zwischen der Müritz-Metropole Waren und der Kreisstadt Neubrandenburg aus. Beide liegen gleichermaßen etwa 1/2 Autostunde entfernt. Der Ort ist an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen. Hier befinden sich Gastronomie, Kita, Grundschule, Dienstleister und Seniorenbetreuung. Die Grundversorgung ist in komfortabler Ausstattung in Stavenhagen zu erhalten. Hier ist außerdem eine Gesamtschule mit gymnasialem Teil vorhanden. Spezielle Dienstleistungen, höhere Schulen und Kliniken sind in Waren, Malchin und Neubrandenburg vorhanden. Die nächste Autobahnanbindung liegt ca. 1/2 Std. entfernt.

Details

Flächen

Wohnfläche 162 m²
Grundstücksfläche 663 m²
Anzahl Zimmer 5
Anzahl Badezimmer 1

Preise

Kaufpreis 319.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Alternativ
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Verbrauchsausweis
Gültig bis 08.06.2032
Baujahr laut Energieausweis 1998

Objekt

Objekt / Online - Nr. HR820
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1998

Objektbeschreibung

Das voll unterkellerte Einfamilienhaus ist in einer energieeffizienten Leichtbauweise der Extra- Klasse errichtet. Es zeichnet sich in qualitätsvoller Bauausführung, in zeitloser und hochwertiger Materialwahl sowie besonderen Ausstattungsmerkmalen aus. Die Lage des Hauses im Grundstück ist äußerst durchdacht. Nach Norden ist der Haupthauseingang mit Freitreppe ausgerichtet. Das Untergeschoss ragt aus dem Gelände etwas heraus, um mit den hier eingebauten Fenstern eine optimale Belichtung zu erhaschen. Die Hauptwohnräume sind zu den Sonnenseiten ausgerichtet und ebenfalls optimal mit Fensterflächen versehen. Passend zum Baustil wurden Holzfenster mit Sprossen eingebaut, die auch durch Außenjalousien verblendet werden können. Im ganzen Haus ist die Wandgestaltung mit Spritzputz versehen. Über den Hauseingang betritt man den großzügigen Flureingangsbereich, welcher durch die doppelflügelige teilweise verglaste Eingangstür auch hell und geräumig wirkt. Gleich daneben befindet sich das Gäste- WC im Erdgeschoss. Über den Kücheneingang rechts gelangt man in die helle Küche. Das Kücheninventar verbleibt im Haus und ist im Kaufpreis enthalten. An die Küche grenzt ein gemütlicher Essplatz an, der durch einen Raumteiler von dem großen, fließenden Wohnbereich nur optisch abgegrenzt ist. Dieser Wohnbereich nimmt somit mit ca. 40 m² Wohnfläche den Hauptflächenanteil des Erdgeschosses ein. Zur Südseite wird er über eine raumhohe Doppelfenstertür zur herrlichen Sonnenterrasse geöffnet. Diese ist durch eine Pergola sichtgeschützt. Über die gewendelte offene Geschosstreppe erreicht man das voll ausgebaute Dachgeschoss mit 3 Wohnräumen und einem extravaganten Vollbad mit Dusche und Eckbadewanne. Die Sanitärbereiche wurden in den letzten 2 Jahren erneuert. Das Untergeschoss hat einen ca. 40 m² großen Nutzbereich, der als Hobby- oder Gästeraum genutzt wird. Durch eine leichte Trennwand ist er in zwei Bereiche abgeteilt. Des weiteren sind außerdem Abstell- und Hauswirtschaftsraum vorhanden. Alle Räume sind gefliest. Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Schmutz- und Regenentwässerung, Telefon, Glasfaseranschluss, eigene SAT-Anlage, Fernwärme, Wasserenthärtungsanlage, Abwasser-Hebestation im Untergeschoss

Sonstige Angaben

Das Untergeschoss ist über einen separaten Eingang zu erreichen. Das Haus hat eine Ringdrainage mit Grundwasserschacht. Das Grundstück befindet sich am Ende einer kleinen Stichstraße. Es ist über das hoch belastbare Ökopflaster befahrbar. Eine elektrische Toranlage öffnet die Grundstückseinfahrt. Eine Wechselsprechanlage ist ebenfalls vorhanden. Seitlich befindet sich die Doppelcarportanlage aus stabiler Zimmermannskonstruktion. Ein Stromanschluss ist hier vorhanden. Das Grundstück ist allseitig eingefriedet. Eine schöne Eingrünung wird durch frei wachsende Blütengehölze, Rosen oder Sträucher gebildet. Einige Obstbäume und ein Gartengerätehaus komplettieren die Grundstücksausstattung. Noch mehrere ruhige Aufenthaltsbereiche befinden sich hier.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage