Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Gepflegtes Zweifamilienhaus im Dorfkern von Cumlosen

189.000,00 €
Kaufpreis
190 m²
Wohnfläche
681 m²
Grundstücksfläche
7
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

19322 Cumlosen

Cumlosen ist eine Gemeinde im Landkreis Prignitz in Brandenburg. Die Gemeinde gehört dem Amt Lenzen-Elbtalaue an. Verwaltungssitz des Amtes ist die Stadt Lenzen. Das Elbdorf liegt etwa sechs Kilometer nordwestlich der Stadt Wittenberge im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - Brandenburg. Durch Cumlosen führt die Bundesstraße 195 von Wittenberge nach Lenzen. Die nächstgelegene Stadt Wittenberge mit ca. 18.000 Einwohnern - reizvoll am nördlichen Ufer der Elbe gelegen - verfügt über einen kleinen Binnen- und einen Sportboothafen. Wittenberge, historisch wichtiger Bahnknotenpunkt, verfügt über einen ICE-Bahnhof auf der Strecke Berlin - Hamburg. Magdeburg und Schwerin sind ebenfalls mit der Bahn gut erreichbar. Durch die Bundesstraßen B195 und B189, die sich vor der Stadt kreuzen bzw. durch die im Bau befindliche Autobahn A14, ist eine verkehrsgünstige Erreichbarkeit aus allen Himmelsrichtungen gegeben. Das Grundstück selbst liegt im Dorfkern neben dem Friedhof.

Details

Flächen

Wohnfläche 190 m²
Grundstücksfläche 681 m²
Anzahl Zimmer 7
Anzahl Badezimmer 3
Terrasse Ja

Preise

Kaufpreis 189.000,00 €
Provision 3,57% des KP inkl. gesetzl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Gas
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 15.06.2032
Energiebedarf 186,4 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 1996

Objekt

Objekt / Online - Nr. PH818
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1914

Objektbeschreibung

Gepflegtes Zweifamilienhaus als Doppelhaushälfte im Dorfkern von Cumlosen. Massiver eingeschossiger Mauerwerksbau mit ausgebautem Dachgeschoss, teilunterkellert. Das Satteldach mit Gaube wurde im Jahr 1991 mit Frankfurter Dachpfannen eingedeckt. Die isolierverglasten Kunststofffenster sind straßenseitig im Jahr 1993 und rückseitig im Jahr 2000 erneuert worden. Die Velux Dachflächenfenster (Kunststoff) sind 2005 neu eingebaut worden. Beheizt wird das Wohnhaus mit einer Erdgaszentralheizungsanlage. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über die Heizung. Die Heizungsanlage befindet sich im Keller. Über eine massive Treppe gelangt man in die Veranda des Wohnhauses. Vom anschließenden Flur aus erreicht man linksseitig den geräumigen Wohn- und Essbereich, rechtsseitig ein weiteres Zimmer mit Flur sowie das Duschbad und geradezu die Küche. Außerdem gelangt man vom Flur aus ins Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich auch das Badezimmer mit Wanne und Dusche sowie das Schlafzimmer. Das Badezimmer wurde im Jahr 2006 saniert. Die Sanierungen der weiteren Zimmer und der Küche erfolgten im Jahr 2013. Bis auf die Veranda, den Flur und das Schlafzimmer ist das Erdgeschoss mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Zusätzlich sorgt ein schöner Kaminofen im Esszimmer für wohlige Wärme. Im Schlafzimmer steht noch ein gut erhaltener, alter Kachelofen, welcher aber derzeit abgemeldet ist. Vom Flur aus führt eine Holztreppe in das Dachgeschoss. Hier wurden drei Zimmer, Küche und Duschbad ausgebaut. Das großzügige Wohnzimmer erhält durch die freiliegenden Balken und den Kaminofen einen gemütlichen Charme. Der Ausbau des Dachgeschosses erfolgte im Jahr 1988. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut, kann jedoch als Abstellfläche genutzt werden. Erschließung: Strom, öffentliche Wasserversorgung, Tel / DSL, Kanalisation, Erdgas

Sonstige Angaben

Auf dem komplett eingefriedeten Grundstück befindet sich ein Nebengelass in Holzbauweise, welches unter anderem als Holzlager genutzt wird. Ein weiteres Nebengelass in massiver Bauweise wurde direkt neben dem Wohnhaus angebaut. In diesem sind zwei Garagen untergebracht. Des Weiteren wurden hier ein geräumiges Zimmer mit Flur und kleinem Duschbad ausgebaut.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Tina Pöhl

Dr. Lehner Immobilien GmbH

Zollstraße 18
19322 Wittenberge

T: 03877-70006
F: 03877-75071
E: info@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage