Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB- Zauberhaftes Holzblockhaus in einmaliger Naturidylle

185.000,00 €
Kaufpreis
97 m²
Wohnfläche
1.258 m²
Grundstücksfläche
4
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17087 Altentreptow

Bei Altentreptow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Dieses durch und durch naturnah erbaute Einfamilienhaus befindet sich in einem außergewöhnlich ausgestatteten und zu jeder Jahreszeit einmalig anmutenden Naturambiente, dem Tollensetal. Es liegt ca. 10 Autominuten von Altentreptow entfernt. Von der A20 über die Abfahrt Burow ist man in nur 10 min mitten in diesem herrlichen Naturtheater. Der ehemalige eiszeitliche Abzugsgraben hat in beträchtlicher Breite von bis zu 500m beidseitig steile Uferhänge hinterlassen. Diese sind zumeist bewaldet oder mit einzelnen starken Altbäumen bewachsen. Herrliche Blicke bieten sich von den Abhängen über den gemächlich verlaufenden Tollensefluß. In nur ca. 100 m Entfernung des Flußlaufes liegt der abgeschiedene kleine Ort mit ca. einem Dutzend Wohnhäusern in idyllischer Ruhe. Die Anliegerstraße endet als Sackgasse. Der nahe gelegene Laubwald ist für tägliche Spaziergänge mit Hund ein willkommenes Ziel. Die Grundstücke grenzen alle an extensiv genutztes Grünland an. Grundversorgungen erhält man im ca. 5 km entfernt gelegenen Burow. Hier sind auch Kita und Schule vorhanden. Spezielle Dienstleistungen erhält man in den nächsten Kleinstädten Altentreptow und Jarmen. In ca. 8 km Entfernung gibt es auch einen Haltepunkt der Bahnstrecke Berlin-Stralsund. In knapp einer Stunde kann man die weißen Ostseestrände der Insel Usedom erreichen.

Details

Flächen

Wohnfläche 97 m²
Grundstücksfläche 1.258 m²
Anzahl Zimmer 4
Anzahl Badezimmer 1
Terrasse Ja

Preise

Kaufpreis 185.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. Mwst.

Ausstattung

Befeuerung Gas
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Verbrauchsausweis
Gültig bis 16.05.2032
Baujahr laut Energieausweis 1995

Objekt

Objekt / Online - Nr. UY294
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1995

Objektbeschreibung

Das Haus ist ein Blockbohlenholzhaus mit innenliegender zusätzlicher Dämmschicht und Beplankung. Auf einer Stahlbetonplatte ist das Haus kellerlos errichtet. Mit einer Dachhöhe von knapp 4 m ist der Dachausbau bis unter First erfolgt, was den beiden Schlafräumen dort eine besondere Geräumigkeit verschafft. Der traufseitige Hauseingang führt über eine Eingangsdiele linksseitig in Funktionsräume, wie Hauswirtschaftsraum mit Heizung, Duschbad und kleinem Zimmer. Die Zentralheizung ist eine Brennwerttherme auf Flüssiggasbasis. Rechtsseitig zur Hauptsonnenseite ausgerichtet erstreckt sich der gebäudebreite Wohnraum mit integrierter offener Küche. Die tragenden Balken sind sichtbar belassen. Damit vermittelt das ganze Haus einen echten Baudenzauber. Vom Wohnzimmer aus kann man südseitig direkt auf eine breite ebenerdige Terrasse hinaustreten. Diese ist durch den darüber befindlichen Balkon geschützt. Er gestaltet sich als offener Giebel und ist auch von dem Dachüberstand überdacht. Zur Nordseite ist der Balkon im Bodenbereich erneuert. Dort müsste eine Überdachung angebaut werden. Besonderer Blickfang im Innenbereich ist die doppelläufige Holztreppe. Sie ist sehr großzügig angelegt und führt bequem in's Dachgeschoss. Der Gebäudeanstrich ist vor 5 Jahren erfolgt. Die Holzterrasse wurde vor 3 Jahren erneuert. Fast alle Fenster haben Fliegengitter. Erschließung: Strom, Wasser- Eigenversorgung (Grundwasser), biol. Kläranlage mit Verrieselung (Bj 2007); Flüssiggastank, Telefonanschluss, Internet über Satellit, eigene SAT-Anlage

Sonstige Angaben

Das Grundstück befindet sich am Ortsrand. Es ist allseitig eingefriedet und gärtnerisch genutzt. Nach Süden und Westen befinden sich zwei herrliche Aufenthaltsbereiche. Außerdem sind zwei Holz- Gerätehäuser mit Abstellmöglichkeiten vorhanden. Die einzelnen Nutzbereiche am Haus und im Garten sind z. T. in sich abgegrenzt. Kleintierhaltung ist ohne weiteres denkbar. Das Nebengelass soll unberäumt übergeben werden. Auch der Hofkater wird in liebevolle Hände übergeben.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage