Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Traditionelle Doppelhaushälfte in ruhiger Kleinstadtlage

165.000,00 €
Kaufpreis
105 m²
Wohnfläche
788 m²
Grundstücksfläche
4
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17159 Dargun

17159 Dargun - Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Die malerische Kleinstadt liegt am Rande des Naturparks Mecklenburgische Schweiz und des Kummerower Sees. Nicht zuletzt bekannt durch die Brauerei und die historische Kloster- und Schlossanlage, wo jährlich Open- Air- Veranstaltungen stattfinden, ist Dargun ein Ort mit Flair und einer besonders reizvollen Naturumgebung. Die hübsche Stadt verfügt über alle Grundversorgungseinrichtungen. Dazu gehören Schule, Kitas, ärztliche Versorgung, Supermärkte, Restaurants und Tankstelle, die überwiegend fußläufig zu erreichen sind. Das medizinische Versorgungszentrum, weitere Einkaufsmöglichkeiten und weiterführende Schulen befinden sich in der 14 km entfernten Stadt Demmin, die über die B110 erreichbar ist. Bis zur Autobahnanbindung Richtung Rostock und Berlin sind es nur 15 Minuten. Der Klostersee befindet sich mitten in der Stadt. Er lädt zum Baden und Verweilen ein. Spaziergänge sowie Radtouren oder ein Ausflug mit der Fahrraddraisine in die Umgebung sind immer wieder ein Erlebnis. Die weißen Ostseestrände in Warnemünde oder auf dem Darß sind in ca 1 Std. erreichbar.

Details

Flächen

Wohnfläche 105 m²
Grundstücksfläche 788 m²
Anzahl Zimmer 4
Anzahl Badezimmer 1
Terrasse Ja

Preise

Kaufpreis 165.000,00 €
Provision 3,57% des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Gas
Heizungsart Zentralheizung

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 01.03.2032
Energiebedarf 207,9 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 2018

Objekt

Objekt / Online - Nr. RI402
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1930

Objektbeschreibung

Die schmucke Doppelhaushälfte wurde 1930 in massiver Bauweise errichtet. In den 1990er Jahren wurde das Satteldach mit engobierten Dachziegeln eingedeckt und gedämmt. Die doppelt verglasten Kunststofffenster mit manuell bedienbaren Außenjalousien wurden 1994 eingesetzt. Das Haus ist sowohl straßenseitig als auch hofseitig begehbar. Im Erdgeschoss setzt sich der Grundriss aus einem großen Wohnzimmer mit funktionstüchtigem Kachelofen, einem weiteren hellen Zimmer mit Blick in den Innenhof und einer geräumigen Küche zusammen. Das Bad, welches 2014 mit einer ebenerdigen Dusche modernisiert wurde, findet im hofseitigen Anbau seinen Platz. Das Dachgeschoss mit zwei hellen Zimmern, einem separaten WC und einer Abseite mit Stauraum ist vom Hauptflur aus über eine massive Holztreppe erreichbar. Von hier aus geht es auch in den Teilkeller mit zwei Räumen, wo auch die Gaszentralheizung im Jahr 2018 installiert wurde. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut und bietet Staufläche. Die Doppelhaushälfte ist beräumt und bietet Potential für die Neugestaltung der Innenräume. Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Entwässerung, Gasanschluss, eig. Sat-Anlage, Telefon

Sonstige Angaben

Vor dem Haus ist ein kleiner Vorgarten mit Ziersträuchern und bodendeckenden Pflanzen angelegt. Die Zufahrt zum Innenhof ist gepflastert. Ein Auffahrtstor bietet Sichtschutz zum Grundstück. Ein Teil des Innenhofes wurde 2018 mit Pflastersteinen befestigt. Hinter dem Haus ist eine sichtgeschützte Terrasse angelegt, welche Platz für Sitzgelegenheiten bietet und zum Verweilen einlädt. Das massive Nebengelass verfügt über einen Stall und diverse Abstellmöglichkeiten, sowie einen Heuboden. Für den PKW steht eine Doppelgarage und ein Freiaufstellplatz zur Verfügung. Der Garten ist eingezäunt und einfach begrünt. Auf Anfrage steht ein 360 Grad Rundgang durch die Immobilie bereit.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Kerstin Freese

Dr. Lehner Immobilien

Ziegelbergstraße 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395/57081121
F: 0395 / 5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage