Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Historisches Domizil mit viel Platz und Charme

129.000,00 €
Kaufpreis
150 m²
Wohnfläche
3.955 m²
Grundstücksfläche
5
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17217 Puchow

17217 Kuckssee, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Der sehr ruhig gelegene Ort der Gemeinde Kuckssee befindet sich nur ca. 2 km nördlich von der Kleinstadt Penzlin und 1/4 Autostunde von der Kreisstadt Neubrandenburg entfernt. In Penzlin kann man alle Grundversorgungen, wie auch Schulen, Kita, Ärzte, Verwaltung und Dienstleister finden. Sämtliche speziellen Versorgungen sind im Oberzentrum Neubrandenburg vorhanden. Ebenso gibt es hier zahlreiche kulturelle und sportliche Einrichtungen. Das Grundstück selbst befindet sich direkt am Ortsrand, von wo aus man einen herrlichen Blick in die offene und sehr hügelige Landschaft hat. In der Nähe des Ortes befindet sich ein beliebter Badesee. Die Umgebung lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Details

Flächen

Wohnfläche 150 m²
Grundstücksfläche 3.955 m²
Anzahl Zimmer 5
Anzahl Badezimmer 1

Preise

Kaufpreis 129.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Ofenheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art es besteht keine Pflicht!

Objekt

Objekt / Online - Nr. CX451
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1907

Objektbeschreibung

Der eingeschossige Putzbau mit hohem Kniestock und Krüppelwalmdach gehört zur historischen Gutsanlage des Ortes. In Kubatur und Öffnungsformaten, sowie mit dem schönen Klinkerschmuck noch fast originalgetreu erhalten, ist das Haus denkmalgeschützt. Nach 1945 wurde es wegen Wohnraummangel in zwei Hälften geteilt und erhielt giebelseitig je einen eigenen Hauseingang. Zum Kauf steht somit die linke Doppelhaushälfte, deren Grundstücksgrenze nicht exakt mittig des Hauses verläuft. Im ausgebauten Dachgeschoss hat jede Doppelhaushälfte ein Gaubenzimmer. Die zum Kauf stehende Hälfte hat das Gaubenzimmer straßenseitig. Bauzeittypisch sind die hohen Wohnräume mit ca. 2,80 m lichter Raumhöhe. Markant ist die solide Massivbauart. Die Geschossdecke ist eine Holzbalkendecke mit Einschub. In der Küche und im Bad sind feste Fußböden vorhanden. Die 5 Wohnräume haben alle noch gut erhaltene Dielenböden. Vor 1990 wurden Holzverbundfenster eingebaut und auch das Dach mit Betondachsteinen gedeckt. Die Kachelöfen oder Dauerbrandöfen stammen vermutlich aus den 1970'er Jahren. Die Heizung erfolgte bisher ausschließlich über Feststoffe und die Einzelöfen. Auch in der Küche ist noch eine Heizstelle vorhanden. Neben der Küche befindet sich eine Kammer, welche mit einem Kriechkeller unterkellert ist. Der zugehörige Kaltdachraum kann von dieser Doppelhaushälfte nicht direkt begangen werden. Eine Teilung zur Nachbarhälfte müsste erfolgen und eine eigene Bodentreppe z.B. über Einschubleiter ist schnell hergestellt. Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Entwässerung, eigene SAT-Anlage, Telefon, Gasleitung in der Straße

Sonstige Angaben

Das herrliche Grundstück weist zahlreiche Obstbäume, Hecken und teilweise auch Zäune auf. Über die seitliche Zufahrt ist die Hofstelle mit halb geteiltem massivem Nebengebäude in einer dem Wohnhaus angepassten Bauweise erreichbar. Geradezu fährt man auf die massive Garage.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage