Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Doppelhaushälfte mit Ausbaupotential bei Waren (Müritz)

135.000,00 €
Kaufpreis
105 m²
Wohnfläche
1.680 m²
Grundstücksfläche
4
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17192 Waren (Müritz)

Bei Waren, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Das Verkaufsobjekt befindet sich im beschaulichen Dorf Kraase, ca. 5 km von Möllenhagen entfernt. Die Müritzmetropole Waren mit diversen Einkaufmöglichkeiten, Ärzten, Klinik, weiterführenden Schulen und weiteren Grundversorgungseinrichtungen ist nur 20 km entfernt. Sie ist Tourismusschwerpunkt und bietet neben gepflegter Gastlichkeit auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Im Nachbarort Möllenhagen findet man die Kita, eine Schule, Einkaufsmöglichkeit und eine Tankstelle. Die naturnahe Umgebung lädt zu Fahrradausflügen und Spaziergängen ein. Sie wird vom Havelquellgebiet geprägt. Boots- und Badefreunde finden unter anderem an der Müritz zahlreiche Anlege- und Bademöglichkeiten.

Details

Flächen

Wohnfläche 105 m²
Grundstücksfläche 1.680 m²
Anzahl Zimmer 4
Anzahl Badezimmer 1

Preise

Kaufpreis 135.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Öl
Heizungsart Zentralheizung

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 26.12.2031
Energiebedarf 221,6 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 2000

Objekt

Objekt / Online - Nr. KK866
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1810

Objektbeschreibung

Die massive Doppelhaushälfte wurde ursprünglich im Jahr 1810 auf Feldsteinfundament errichtet und verfügt über zwei kleine Teilkeller. In den siebziger Jahren wurden neue Elektroleitungen im Haus verlegt. Ende der 1990er Jahre wurde das ungedämmte Dach neu beschichtet und die Fassade mit frischem Anstrich versehen. Die doppelt verglasten Kunststofffenster wurden 2001 eingesetzt. Straßenseitig sind diese mit Außenjalousien ausgestattet. Zur gleichen Zeit erhielt das Bad einen neuen Glanz. Die damals eingebaute Eckbadewanne wurde 2017 gegen eine ebenerdige große Dusche ausgetauscht. Der Wohnbereich im Erdgeschoss ist über den straßenseitigen, überdachten Hauseingang zu erreichen. Der zentrale Flur führt einmal in den rechten Hausflügel mit zwei hellen Zimmern, geradezu in die geräumige Küche und zur linken Seite in das große, gut belichtete Wohnzimmer mit Kachelofen. Außerdem befinden sich im Flur noch eine kleine Abstellkammer und eine kleine Räucherkammer. Von der Küche aus gelangt man über den Zwischenflur ins Bad und in ein größeres Durchgangszimmer mit Blick in den Innenhof und Garten. In der linken Hausseite führt ein kleiner Flur mit Nische in Richtung Treppenaufgang zum Dachboden. Hier oben befindet sich ein unbeheiztes Zimmer. Rings um den Raum sind Stauflächen vorhanden. Man kann hier auch das Dachtragwerk gut erkennen. Das Haus weist Modernisierungsbedarf auf und bietet gute Möglichkeiten, sich neu zu entfalten. Erschließung: Strom, Wasser, abflusslose Sammelgrube, Ölheizung, 2 Kachelöfen, eigene SAT-Anlage

Sonstige Angaben

Das Grundstück hat eine Gesamtfläche von 3.180 m². Zum Verkauf stehen davon nur ca. 1.680 m². Die übrige Fläche von ca. 1500m² wird nicht mit verkauft. Die Vermessungskosten müssen nicht vom Käufer übernommen werden. Der Kauf der gesamtem Fläche ist nicht möglich. Die Heizungsanlage auf Ölbasis befindet sich im kleineren Nebengelass hinter dem Haus und wurde im Jahr 2000 neu installiert. Daneben befindet sich eine Garage. Zur weiteren Grundstücksausstattung gehört eine größere, zweigeschossige Stallung mit Garage und Abstellschuppen. Der Garten verfügt über Obstbäume und Ziersträucher. Der vordere Hofbereich ist einfach begrünt. Die Klärgrube wurde im Jahr 2015 zu einer abflusslosen Grube umgebaut.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Kerstin Freese

Dr. Lehner Immobilien

Ziegelbergstraße 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395/57081121
F: 0395 / 5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage