Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Schon heute die Bleibe bei Greifswald sichern - Besitzübergabe Ende '24

325.000,00 €
Kaufpreis
161 m²
Wohnfläche
1.457 m²
Grundstücksfläche
6
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17498 Dargelin

17498 Dargelin, Landkreis Vorpommern-Greifswald Das Grundstück befindet sich am sehr ruhig gelegenen Ortsrand des gepflegten Wohndorfes bei Greifswald. Dargelin liegt jeweils ca. 10 km von der A20-Anbindung Gützkow und der Hansestadt Greifswald entfernt. Die Landruhe und das idyllische Grundstück ermöglichen Entspannung und ein beschauliches Leben nach dem beruflichen Alltagsstress. Hauptversorgungsort für alle Grund- und Spezialversorgungsarten ist Greifswald. Im näheren Umfeld befinden sich außerdem Kita und Grundschule. Die Verkehrsanbindung ist gut ausgebaut. In ca. 1/2 Std. erreicht man auch den weißen Ostseestrand von Lubmin oder die Sonneninsel Usedom.

Details

Flächen

Wohnfläche 161 m²
Grundstücksfläche 1.457 m²
Anzahl Zimmer 6
Anzahl Badezimmer 2

Preise

Kaufpreis 325.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 24.10.2031
Energiebedarf 181,6 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 1994

Objekt

Objekt / Online - Nr. XW044
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1952

Objektbeschreibung

Das giebelstellige Landhaus ist durch Kernsanierung von 1994 in seinem heutigen schmucken Aussehen entstanden. Vormals waren Wohnhaus und Stall unter einem Dach angesiedelt. Unter dem vorderen ehemaligen Wohnhausteil befindet sich noch heute der kleine Teilkeller, welcher die Ölzentralheizung beherbergt. Ein neuer seitlicher Eingangsvorbau mit überdachtem Hauseingang führt in den hellen Flur mit offener Geschosstreppe. Das große Wohnzimmer liegt im Erdgeschoss zur voll besonnten Giebelseite und hat die beiden großen dreiflügeligen Fenster. Ein gemütlicher Kamin mit seitlicher Esse ist nachträglich eingebaut. Dieser spendet vor allem in den Übergangszeiten wohnliche Wärme. Über den mittig gelegenen Flur kann man im Erdgeschoss noch das moderne Vollbad, die geräumige Küche mit Speisekammer, ein helles Schlafzimmer und einen Hauswirtschaftsraum erreichen. Am Ende des Flures kann man über eine erhaben gelegene Terrasse den idyllischen Garten betreten. Im Dachgeschoss sind zu jeder Giebelseite zwei Hauptwohnräume gelegen, die daneben noch je ein separates Schlafzimmer haben. Mittig befindet sich ein Duschbad mit Schrägen. Das Haus hat einen gepflegten Zustand. Im Erdgeschoss findet man überall feste Fußböden vor, im Dachgeschoss überwiegend Teppichböden. Durch die starken Außenwände (z. T. bis zu 48 cm Mauerwerk, teilweise mit Luftschicht), den Vollwärmeschutz des Daches und die zusätzliche Dämmung der Erdgeschossfußböden hat das Haus eine gute Energieeffizienz. Die Fassade und die Ortgänge wurden regelmäßig gestrichen. Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Entwässerung, Telefon, eigene SAT-Anlage

Sonstige Angaben

Das Grundstück ist allseitig eingefriedet. Der Vorgartenzaun ist aus hochwertigem Holz erst jüngst erneuert worden. Die seitliche Auffahrt ist komplett gepflastert und führt zur massiven Garage mit zusätzlichem Geräteraum. Auch in dem darauf befindlichen Spitzboden sind noch Lagermöglichkeiten vorhanden. Das Nebengebäude wurde 1994 errichtet. Der schmucke Vorgarten, ein Gartenzierteich und der gepflegte Steingarten hinter dem Haus garantieren die hohe Wohnqualität im Freiraum. Zur Gartenbewässerung dienen eine 10 m³ Regenwasserzisterne und eine weitere Gartenwasserentnahme von 1,5 m³. Ein herrlich sonniges Aufenthaltsplätzchen neben der Terrasse steigert das Wohlgefühl. Der im hinteren Drittel des Grundstücks gelegene Obst- und Nutzgarten dient der Selbstversorgung und dem ökologischen Landbau. Das Haus steht zum sofortigen Verkauf mit Kaufpreiszahlung. Der Verkäufer behält sich bis längstens 12/2024 ein Nutzungsrecht zur Miete vor. Eine vorzeitige Besitzübernahme durch den Käufer ist nicht ausgeschlossen. Die Mietbedingungen sind Verhandlungssache.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage