Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB- Mietobjekt mit 3 Wohnungen und großer Halle mitten im Naturpark

279.000,00 €
Kaufpreis
245 m²
Wohnfläche
1.403 m²
Grundstücksfläche
11
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17214 Nossentiner Hütte

17214 Nossentiner Hütte, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Das Objekt befindet sich ortsmittig in dem großen Straßendorf, welches ca 5km nördlich der Inselstadt Malchow liegt. Das Dorf mit fast 700 Einwohnern hat dem umliegenden Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide auch seinen Namen gegeben. Nur ca 2km westlich befindet sich der glasklare Drewitzer See inmitten der dichten und geschützten Waldlandschaft. Der Naturpark wird geprägt durch einen Wechsel von Wald- und Seenlandschaften mit artenreicher Fauna und Flora. Der Naturtourismus ist im Ort bereits durch zahlreiche renommierte Beherbergungseinrichtungen und Gastronomie etabliert. Kita, Gemeindezentrum, Sportanlage mit regem Vereinssport und Einkaufsmöglichkeiten findet man hier ebenso. Ein Aufschwung an Eigenheimbebauung und Ansiedlung nennenswerter Gewerbe- und Handwerksbetriebe ist zu verzeichnen. Die A19 ist in ca 10 min erreichbar. Nach Norden erreicht man in weniger als 1/2 Std auch Teterow oder Malchin.

Details

Flächen

Wohnfläche 245 m²
Grundstücksfläche 1.403 m²
Anzahl Zimmer 11
Anzahl Badezimmer 3

Preise

Kaufpreis 279.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. Mwst.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 20.03.2031
Energiebedarf 181,8 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 2000

Objekt

Objekt / Online - Nr. XX004
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1901

Objektbeschreibung

Der solide Backsteinbau auf Felsensockel ist um 1900 errichtet. Das Erdgeschoß hat eine Höhe von ca 2,60m, während das niedrigere Dachgeschoss mit Krüppelwalmdach im ausgebauten Zustand nur eine lichte Raumhöhe von 2,10-2,20m hat. Das Haus hatte ursprünglich einmal einen mittigen Straßeneingang, welcher zu einer Fensteröffnung umfunktioniert wurde. Die beiden im Erdgeschoss befindlichen Wohnungen werden von hinteren Zugängen erschlossen. Die linksseitige Haustür zur Straßenseite führt über eine schmale Stiege in die 2- Zimmer- Dachgeschoßwohnung mit Gaube. Der restliche Dachausbau gehört zu der linken Erdgeschosswohnung. Von hier aus gelangt man über eine separate Bodentreppe in's Dachgeschoss. Diese Wohnung ist derzeit nicht vermietet und mit 5 Zimmern, Bad und Küche sofort verfügbar. Die 2- Zimmer- Dachgeschoß- Wohnung könnte ebenfalls bei Bedarf geräumt werden. Im Erdgeschoss sind die Innenwände überwiegend aus Lehmsteinen. Zwei kleine Kriechkeller sind vorhanden. Die dritte Wohnung mit 4 Zimmern, Küche und Bad wird im vermieteten Zustand übergeben. Im Haus gibt es zwei separate Gaszentralheizungen, jeweils in einer Haushälfte installiert (Brennwertthermen von 2000 bzw. 2004). Die freie Wohnung hat außerdem einen Kaminofen und einen Kachelofen im Erdgeschoss. Bei dieser Wohnung besteht Renovierungsbedarf. Eine Grundsanierung mit Fenstererneuerung, Heizungseinbau und z.T. Innenwanddämmung erfolgte um 2000. Wohnung links im DG: 2 Zi/ Kü/ Bad 40 m² Wohnung links EG u. DG: 5 Zi/ Kü/ Bad 120 m² Wohnung rechts EG: 4 Zi/ Kü/ Bad 85 m² Erschließung: Strom, Wasser, zentr. Entwässerung, Telefon, eig. Sat- Anlage

Sonstige Angaben

Die Hoffläche ist zur zugeordneten Nutzung den beiden Hauptwohnungen vorbehalten. Jeweils seitlich der Giebel kann man das Grundstück befahren. Hier sind Freiaufstellplätze zur Nutzung möglich. Die ca 230 m² große massive Halle mit flach geneigtem Brettbinderdach kann von den Höfen aus begangen werden und ist prinzipiell auch von beiden Seiten aus befahrbar. Es sind insgesamt 4 Tore vorhanden, die jeweils eine Durchfahrtshöhe von 4 m haben. Derzeit ist eine Nutzung nur von der rechten Wohnung zum Abstellen gegeben. Ein Nutzungspotenzial für Caravan oder Boote ist vorhanden, auch zum Vermieten, bzw. zu anderen gewerblichen Nutzungen. Hinter der Halle befindet sich ein Gartenwasserbrunnen, der mit einer elektrischen Pumpe genutzt werden kann.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage