Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB - Kleines Haus mit Potenzial in ländlicher Idylle

115.000,00 €
Kaufpreis
75 m²
Wohnfläche
1.604 m²
Grundstücksfläche
4
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17168 Lelkendorf

17168 Lelkendorf, Landkreis Rostock Das hübsche Einfamilienhaus befindet sich am Ortsrand des beschaulichen Dorfes und ist an einer wenig befahrenen Nebenstraße am Rande der Mecklenburgischen Schweiz gelegen. Diese beginnt westlich des Kummerower Sees, sodass auch das Verkaufsobjekt nur wenige Kilometer vom See entfernt liegt. Hier ist auch der nächste Versorgungsort Neukalen gelegen. Grundversorgungen, Supermärkte, Schule, Kita, der herrliche Peenehafen mit Gastronomie und Schifffahrt, sowie Ärzte und kleine Dienstleister sind hier vorhanden. Die Kleinstädte Malchin und Teterow befinden sich etwa mit ca. 15-20 km gleich weit entfernt vom Ort. Die nächsten Autobahnanbindungen bei Gnoien oder Teterow sind in gut 1/2 Std. und die Hansestadt Rostock in ca. 1-1,5 Autostunden erreichbar.

Details

Flächen

Wohnfläche 75 m²
Grundstücksfläche 1.604 m²
Anzahl Zimmer 4
Anzahl Badezimmer 1

Preise

Kaufpreis 115.000,00 €
Provision 3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 02.09.2030
Energiebedarf 278,2 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 1995

Objekt

Objekt / Online - Nr. LF184
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1958

Objektbeschreibung

Der massive Putzbau von 1958 hat ein hohes Wohngeschoss mit ca. 2,70 lichter Raumhöhe und ein ca. 2,20 m hohes Walmdach, welches zum Ausbau geeignet ist. Zur Hofseite ist das Haus 1/2 unterkellert. Es steht auf festen und trockenen Füßen. In den 1970'er Jahren erfolgte ein Vorbau mit Eingangsdiele und Badeinbau. Danach wurde nochmals ein Windfang vor die hofseitige Hauseingangstür gesetzt. Das Haus ist in optisch gutem Zustand. Fenster mit Isolierverglasung teilweise, Haustürerneuerung, Badsanierung, Fußbodenerneuerung in der Küche, Zentralheizungseinbau, teilweise Innenleitungen und die Hausanschlüsse wurden bereits nach 1990 erneuert. Die Fassade hat in den letzten 5 Jahren einen neuen Anstrich erhalten. Im Dachgeschoss ist ein kleines Zimmer bereits ausgebaut worden. Es hat nur eine Höhe von knapp 2,00 m. Ein vorteilhafterer Ausbau ist möglich. Im Keller ist die Ölzentralheizung etabliert. In zwei Zimmern im Erdgeschoss sind noch funktionstüchtige Kachelöfen vorhanden, die eine sparsame Zusatzheizung ermöglichen. Erschließung: Strom, Wasser, Sammelgrube (der Anschluss an die zentrale Entwässerung ist vorbereitet), Telefon, eigene SAT-Anlage, Gasleitung in der Straße

Sonstige Angaben

Das Grundstück hat auf einer Hofstelle von ca. 660 m² die Wohnbebauung, eine seitliche massive Garage und noch zwei weitere massive Nebengebäude mit Abstellmöglichkeiten. Auf ca. 900 m² dahinter befindlichem Gartenland befinden sich zahlreiche Obstbäume, ein Gartenteich und eine begrünte Freifläche, die an die freie Landschaft mit schöner Aussicht angrenzt. Das Grundstück ist allseitig eingefriedet.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage