Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Dr. Lehner Immobilien NB- Exklusive Wohnoase vor den Toren der Sonneninsel

395.000,00 €
Kaufpreis
190 m²
Wohnfläche
210 m²
Grundstücksfläche
7
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

17389 Anklam

17389 Anklam, Landkreis Vorpommern-Greifswald Die Hansestadt erfreut sich zunehmender Beliebtheit zum Wohnen. In den vergangenen Jahren wurden viele Straßen und Wege saniert. In der Innenstadt hat eine rege Bautätigkeit eingesetzt. Der Stadtkern ist attraktiv geworden. Das Verkaufsobjekt befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße der Innenstadt. Zu Fuß ist der Markt in 5 min erreichbar. Anklam wird von bedeutenden Bundesstraßen gequert. Es liegt ca. 1/2 Std. von der Insel Usedom entfernt. Bus und Bahn, die schiffbare Peene sowie die belebte B109 machen Anklam zum Verkehrskreuz im östlichen Mecklenburg-Vorpommern. An Infrastruktureinrichtungen ist alles vorhanden. Die Hansestadt Greifswald ist die Kreisstadt und in ca. 1/2 Std. erreichbar. Zwei A20-Anbindungen liegen ebenfalls ca. 1/2 Autostunde entfernt.

Details

Flächen

Wohnfläche 190 m²
Grundstücksfläche 210 m²
Anzahl Zimmer 7
Anzahl Badezimmer 3
Terrasse Ja

Preise

Kaufpreis 395.000,00 €
Provision 3,57% des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Fußbodenheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 07.06.2030
Energiebedarf 105,3 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 1998

Objekt

Objekt / Online - Nr. TC950
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1998

Objektbeschreibung

Bei dem Einfamilien-Stadthaus handelt es sich um einen handwerklich soliden Ersatzbau in Anlehnung an das historische Vorbild. Das Haus ist in traditioneller Fachwerkbauweise mit Hintermauerung zur Erzielung moderner Energieeffizienz errichtet. Das Objekt befindet sich im Sanierungsgebiet der Stadt. Somit ist die Straßenfront satzungsgemäß rekonstruiert worden. Die Lückenbreite von 8,10 m ist durch ein zweigeschossiges Gebäude mit steil aufragendem Satteldach und zwei Gauben zur Südseite sowie einer Gebäudetiefe von 11,65 m mit einem optimalen Grundriss für ein Einfamilienhaus bebaut worden. Entstanden ist ein Wohlfühlhaus mit Flair in allen Details. Maßvolle Raumgrößen und eine funktionelle Raumaufteilung bilden einen Einklang mit der Fachwerkbauweise, die im ganzen Haus sicht- und erlebbar ist. Ergänzt wird die traditionelle Bauart mit natürlicher Lehmbauweise, warmen Terrakottafliesen im Erdgeschoss, hochwertigen Dielenböden in den anderen Geschossen, Holzfenstern mit echten Sprossen, einer modernen und gleichzeitig angepassten Küchenausstattung sowie diversen weiteren authentischen Baudetails. Eine hochwertige Ausführung und dauerhafte und zeitlose Materialien kennzeichnen den Ausbau. Das Haus kann gleichzeitig modernen Ansprüchen genügen durch die Fußbodenheizung im Erdgeschoss, die Ausstattung je eines Bades auf den Wohnebenen (EG, OG, DG), den Kamin mit traditionellem Flair im Erdgeschosswohnbereich und die raumhohen Fenster zur Hofseite im Erdgeschoss. Durch das voll ausgebaute Dachgeschoss ist das Haus für flexible Haushaltsgrößen bzw. auch zum Homeoffice geeignet. Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Entwässerung, Telefon, Internet, Gasanschluss, Kabelfernsehen

Sonstige Angaben

Hinter dem Haus befindet sich ein idyllischer Gartenhof auf zwei terrassenartigen Ebenen. Dadurch entsteht auch gleichzeitig ein nicht einsehbarer geschützter Sitzbereich, welcher mit Granit-Mosaikpflaster befestigt ist. Auf der unteren Ebene befindet sich noch ein kleines Gartenhaus im Fachwerkstil, welches zur Gestalt des Hauses passt. Oberhalb der Stützmauer, an welches sich das Gartenhaus anschmiegt, befindet sich ein begrünter Hang, der mit Stauden und blühenden Gehölzen bewachsen ist. Der Hof ist nicht befahrbar. Stellplätze sind im öffentlichen Raum ausreichend vorhanden.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Architektin für Stadtplanung

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: nb@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage