Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Malerische Idylle direkt am Wasser: Gepflegtes Anwesen mit viel Platz - in traumhafter Lage!

450.000,00 €
Kaufpreis
390 m²
Wohnfläche
3.775 m²
Grundstücksfläche
13
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

19309 Lenzen (Elbe) / Seedorf

Seedorf ist ein Gemeindeteil der Kleinstadt Lenzen(Elbe) im Land Brandenburg. Das Dorf hat ca. 62 Einwohner und liegt im Westen des Landkreises Prignitz, in unmittelbarer Nähe der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern, umgeben von der ausgedehnten Wiesenlandschaft der Löcknitzniederung und angrenzenden Waldgebieten. Aufgrund seiner Geschichte, Landschaft, Flora und Fauna, lockt der Ort jährlich zahlreiche Touristen und Erholungssuchende an. Außerdem ist Seedorf als Keglerdorf überregional bekannt. Der Ortsansässige Keglerverein spielt seit vielen Jahren erfolgreich in der Bundesliga. In ca. 5 km Entfernung befindet sich die nächstgrößere Stadt-Lenzen (Elbe). In Lenzen gibt es eine Grundschule, zwei Kitas, ein Seniorenpflegeheim, Kleingewerbe in verschiedenen Gewerken, mehrere Arztpraxen, sowie Discounter für die Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs. Auf der historischen Burg haben das Zentrum für Auenökologie und Umweltbindung und auch ein Regionalmuseum ihren Standort. Weiterführende Schulen und ein Bahnhof mit ICE- Anbindung der Bahnstrecke Hamburg-Berlin sowie Anbindungen an weitere Regionalbahnstrecken befinden sich in Wittenberge, etwa 30 km von Seedorf entfernt. Das Grundstück selbst liegt an einer asphaltierten Anliegerstraße unmittelbar an der Ortsdurchgangsstraße.

Details

Flächen

Wohnfläche 390 m²
Grundstücksfläche 3.775 m²
Anzahl Zimmer 13
Anzahl Badezimmer 8
Terrasse Ja

Preise

Kaufpreis 450.000,00 €
Provision 3,57% des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Holz
Heizungsart Zentralheizung

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 07.06.2030
Energiebedarf 132,7 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 2017

Objekt

Objekt / Online - Nr. KB826
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1900

Objektbeschreibung

Zum Verkauf wird ein top gepflegter 3-Seiten Hof mit einem Mehrfamilienhaus, einem Stallgebäude, Nebengelass mit 2 Ferienwohnungen und einer 2 Zimmer-Dachgeschosswohnung sowie eine teilweise ausgebaute Scheune angeboten. Gebäude 1: Das 1,5-geschossige Mehrfamilienhaus wurde um ca. 1905 als Bauernhaus mit einem Mauerwerk aus Backsteinziegeln massiv errichtet. Das Satteldach wurde im Jahr 2017 mit engobierten Tonziegeln neu eingedeckt, die Dachschrägen und die oberste Geschossdecke sind mit Mineralwolle gedämmt, die Schornsteinköpfe wurden mit Schiefer verkleidet. Die Elektrik und die Leitungssysteme sind in 2015 erneuert worden. Die Holzfenster mit Fensterläden und die zweiflügelige Eingangstür mit Oberlicht prägen den Charakter der straßenseitigen Fassade. Die dem Haus ebenerdig direkt vorgelagerte Terrasse ist neu gepflastert und liebevoll gestaltet worden. Beheizt wird das Haus mit einer Flüssiggaszentralheizung und zusätzlich auch über eine Holzheizung, welche erst im Jahr 2017 erneuert wurde. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über die Heizung. Im Erdgeschoss des ehemaligen Bauernhauses sind linksseitig ein neu saniertes Café inkl. Küche und zwei separate Toiletten untergebracht. Derzeit wird das Café nicht mehr betrieben. Es könnte problemlos als Wohnraum umgebaut werden. Im rechten Teil des Hauses befindet sich eine Wohneinheit mit 2 gut geschnittenen Räumen, einer Einbauküche mit angrenzender Speisekammer und einem Duschbad. An der Rückseite wurde eine großräumige Veranda vorgebaut. Diese diente in der Vergangenheit als Frühstücksraum für Gäste der Ferienwohnungen. Im Dachgeschoss sind 7 Pensionszimmer ausgebaut worden, von denen 2 geräumige Zimmer über ein separates Duschbad verfügen. Zwei weitere Bäder sind vom Flur aus begehbar. Alle Räume sind lichtdurchflutet, hell und wirken freundlich. Die freigelegten Deckenbalken verleihen den Zimmern einen rustikalen Charme. Gebäude 2: Der Seitenflügel wurde als ehemaliger Stall in Massivbauweise errichtet und später zu Ferienwohnungen umgebaut. Die Fassade wurde verputzt und gedämmt. In den Tür- und Fensternischen sowie an den Ecken des Gebäudes wurde das Ziegelmauerwerk sichtbar belassen. Jede Ferienwohnung verfügt über eine Wohnküche, ein Schlafzimmer und ein Duschbad, mit je ca. 30 m² Wohnfläche. Die rechte Wohnung ist erst im letzten Jahr komplett neu saniert worden. Im Dachgeschoss sind zwei großzügige Zimmer, Flur und Wannenbad untergebracht. Das geräumige Wohnzimmer mit offener Küche ist ca. 29 m² groß. Das Panoramafenster eröffnet einen tollen Blick auf den begrünten Innenhof. Die Fassade im Dachgeschoss ist mit Brettern verkleidet. Gebäude 3: Das vormals als Stall genutzte Nebengebäude steht traufständig neben dem Wohnhaus und ist ebenfalls im Backsteinbau errichtet worden. (Maße ca. 20m x 10m). Das steil geneigte Satteldach ist vor ca. 10 Jahren neu eingedeckt worden. Eine Photovoltaikanlage erzeugt zusätzlich Strom für die Eigenversorgung. Überschüssige Energie wird eingespeist und verkauft. Auch in diesem Gebäude ist im Zuge der Sanierung die Elektrik erneuert worden. Gebäude 4: Den Abschluss des Gebäudekomplexes bildet eine Scheune in Fachwerkbauweise, deren Gefache mit Ziegeln ausgemauert sind. Auf dem Krüppelwalmdach ist vor ca. 10 Jahren ebenfalls eine Photovoltaikanlage installiert worden. Aus dem Verkauf der Energie ergibt sich momentan ein monatlicher Erlös in Höhe von ca. 600,00 €. Ein Teil dieser Scheune ist im rustikalen Stil als Veranstaltungsraum mit Tanzdiele, Tresen und Toiletten umgebaut worden. Dieser Teil ist für Feierlichkeiten aller Art hervorragend geeignet. Mit zwei zusätzlichen Heizungen kann man hier auch im Winter in angenehmer Atmosphäre gemütliche Feste feiern. Der andere Teil der Scheune dient als Lager- und Abstellfläche für Landmaschinen, Gartengeräte und Heu. Erschließung: Strom, öffentliche Wasserversorgung, Tel/DSL, biologische Kläranlage

Sonstige Angaben

Das Grundstück wurde liebevoll, mit Bäumen, Sträuchern, Blumen und Rasen angelegt. Eine massive Doppelgarage befindet sich ebenfalls auf dem Grundstück. Die Tore werden elektrisch betrieben. Das sehr gepflegte Grundstück ist komplett eingefriedet und gut befahrbar. Ein besonderer Blickfang ist das 513 m² große, am Flussufer der Löcknitz gelegene Grundstück mit Wasserzugang. Eine große Terrasse auf dem Niveau der Straße und eine kleine Terrasse direkt am Wasser, laden an lauen Sommerabenden zum Verweilen und Entspannen ein. Von einem eigenen Bootssteg aus können kleinere Boots- und Kanufahrten unternommen werden. An das Hofgrundstück schließt sich ein ausgedehnter Gartenbereich an. Dieser birgt Potenziale für Gartennutzung und -gestaltung. Im Falle einer weiteren touristischen Nutzung des Grundstückes könnten dort auch weitere Ideen wie beispielsweise die Gestaltung einer Minigolf-Anlage oder ähnlichem umgesetzt werden. Die Gebäude und ihr Umfeld wären auch für eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus geeignet!

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Tina Pöhl

Dr. Lehner Immobilien GmbH

Zollstraße 18
19322 Wittenberge

T: 03877-70006
F: 03877-75071
E: info@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage