Startseite Immobilienangebote Immobilienübersicht

Mehrfamilienhaus mit kleinem Garten

157 m²
Wohnfläche
398 m²
Grundstücksfläche
7
Anzahl Zimmer
Sofort-Anfrage

Lage

19322 Wittenberge

Wittenberge mit ca. 18.000 Einwohnern liegt im nordwestlichen Brandenburg, im Landkreis Prignitz. Reizvoll am nördlichen Ufer der Elbe gelegen, verfügt die Stadt über einen kleinen Binnenhafen und einen Sportboothafen für die touristische Erschließung. Wittenberge, historisch wichtiger Bahnknotenpunkt, verfügt über einen IC-Bahnhof auf der Strecke Berlin - Hamburg; Magdeburg und Schwerin sind ebenfalls mit der Bahn gut erreichbar. Durch die Bundesstraßen B195 und B189, die sich vor der Stadt kreuzen bzw. durch die im Bau befindliche Autobahn A14, ist eine verkehrsgünstige Erreichbarkeit aus allen Himmelsrichtungen gegeben. Wittenberge bietet alle wesentlichen Versorgungseinrichtungen des allgemeinen und speziellen Bedarfs und verfügt als Schulstandort über alle Schulformen. Das Grundstück selbst liegt zentral im Ort. Die Innenstadt sowie alle Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen.

Details

Flächen

Wohnfläche 157 m²
Grundstücksfläche 398 m²
Anzahl Zimmer 7
Anzahl Badezimmer 2

Preise

Provision 3,57% des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

Befeuerung Gas
Heizungsart Zentralheizung
Kabel / Sat-TV Ja

Energiepass (EnEV)

Art Bedarfsausweis
Gültig bis 15.10.2029
Energiebedarf 124,5 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis 1995

Objekt

Objekt / Online - Nr. UY521
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr 1920

Objektbeschreibung

Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten als Reihenendhaus, vollunterkellert, das Dachgeschoss kann als Ausbaureserve dienen. Der massive Mauerwerksbau mit verzierter Putzfassade wurde Mitte der 90er Jahre saniert. Überwiegend ist das Haus mit isolierverglasten Kunststofffenstern von 1994 inkl. Außenjalousien ausgestattet - 6 Fenster sind Holzverbundfenster. Das Dach wurde im Jahr 1998 erneuert und ist mit Tonziegeln neu eingedeckt worden. Eine Erdgasheizung versorgt das Haus mit Wärme, Wasser wird über einzelne Gasdurchlauferhitzer erwärmt. Das Wasser in einer Wohnung im Obergeschoss wird über einen Stromdurchlauferhitzer erwärmt. Die Elektrik- und Abwasserleitungen wurden teilweise Mitte der 90er Jahre erneuert, nur die Elektroleitungen in der einen Wohnung im Obergeschoss rechts sind Kupferverkabelungen aus den 80er Jahren. Man betritt das Haus über den Eingang der Hofeinfahrt und gelangt in den gemeinsamen Hausflur. Im Erdgeschoss befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung, im Obergeschoss befinden sich zwei 2-Zimmer-Wohnungen. 1. Wohnung EG - ca. 67 m² Wohnfläche - noch bewohnt - zieht bei Verkauf aus. Man betritt die Wohnung und befindet sich im zentralen Flur. Von dort aus erreicht man die Küche mit Einbauküche, das Wohnzimmer sowie ein weiteres gut geschnittenes Zimmer. Von dem Zimmer aus gelangt man in das angebaute Wannenbad mit separat getrenntem WC sowie in ein weiteres gut geschnittenes Zimmer. 2. Wohnung OG rechts - ca. 40 m² Wohnfläche - leer stehend Vom Hausflur aus gelangt man in die Küche der Wohnung. In der Küche wurde ein Gäste-WC intergiert. Diese Wohnung verfügt über keine Wanne oder Dusche. Von der Küche aus gelangt man in ein Durchgangszimmer und von dort aus in ein weiteres gut geschnittenes Zimmer. 3. Wohnung OG links - ca. 50m² Wohnfläche - leer stehend Vom Hausflur aus erreicht man den zentralen Flur. Von diesem gelangt man in die Küche sowie auch in ein großes Zimmer. Von diesem Zimmer erreicht man das Wannenbad im Anbau mit separatem WC-Bereich sowie in ein weiteres gut geschnittenes Zimmer. Alle Zimmer sind großzügig und gut geschnitten. Bäder- und Küchen sind gefliest. Die Fußböden sind mit Holzdielen verlegt und mit Teppichbelag ausgelegt. Beide Wohneinheiten im Obergeschoss könnten zu einer großen Wohnung zusammengefasst werden. Erschließung: Erdgas, Strom, Kanalisation, öffentliche Wasserversorgung, SAT, Telefon

Sonstige Angaben

Auf dem Grundstück befindet sich diverses Nebengelass. Darunter eine Sommerküche, der Heizungsraum sowie auch eine Garage. Desweiteren befinden sich eine überdachte Terrasse und ein kleiner angelegter Garten mit gemütlichem Sitzbereich auf dem Grundstück. wichtiger Hinweis zum Sanierungsstau: Das Fallrohr im Badezimmer müsste erneuert werden.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Susanne Franke

Zollstraße 18
19322 Wittenberge

T: 03877/ 70006
F:
E: info@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage