Skip

Ihr neues Zuhause in idyllischer Lage – viel Platz für die ganze Familie!

19309 Lanz, Zweifamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Anne Koplin, Dr. Lehner Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    FZ242
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    19309 Lanz
  • Wohneinheiten
    2
  • Wohnfläche ca.
    209 m²
  • Grund­stück ca.
    4.507 m²
  • Zimmer
    7
  • Badezimmer
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1904
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. gesetzlicher MwSt. vom Kaufpreis
  • Kaufpreis
    160.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Kabel-/Sat-TV

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    27.01.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1999
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    205,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 205,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Freistehendes Bauernhaus mit 2 Wohneinheiten, das Dach ist teilweise ausgebaut, teilunterkellert.

Das ehemalige Bauernhaus ist ein Lehmbau. Dieser ist auf einem Feldsteinfundament ca. 1904 erbaut worden. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Wohneinheiten, eine ist derzeit unbefristet vermietet. Im Jahr 1995 wurde das Dach mit neuen Schiefersteinen eingedeckt und teilweise gedämmt. Eine Ölheizung aus dem Jahr 1999 beheizt das gesamte Haus, das Wasser wird über Elektrodurchlauferhitzer erwärmt. Ende der 90er Jahre wurden isolierverglaste Holzfenster eingebaut. Elektro- sowie Abwasserleitungen sind im Jahr 1999 erneuert worden.

Die Wohneinheit (links) hat eine Wohnfläche von ca. 122 m² und wird zu August 2023 leergezogen. Sie bietet 3,5 Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer sowie einen Flurbereich. Die Wohnung ist mit aufgearbeiteten Holzdielen ausgestattet, der Fußboden in der Küche und im Flur ist aus Terrazzo gegossen, das Bad ist gefliest.
Alle Zimmer sind groß geschnitten.

Die Wohneinheit (rechts) hat eine Wohnfläche von ca. 88 m² und ist seit September 2014 vermietet. Die Wohnung ist mit 3 Zimmern, einer Kammer, einer Küche und einem Badezimmer ausgestattet.

Der Grundriss ist in sich stimmig.
Beide Wohneinheiten haben ihren separaten Eingang vom Hof aus.

Das Dachgeschoss ist linksseitig nicht ausgebaut, könnte als Ausbaureserve dienen. Der rechte Teil des Dachgeschosses ist zu einer "Betriebswohnung" ausgebaut worden. Der steile Aufstieg über eine Treppe in die Wohnung ist ein Hindernis bei der Vermietung. Die Wohnung dort verfügt über 3 kleine Zimmer, ein Wannenbad und eine Küche. Sie ist mit ca. 50 m² Nutzfläche angegeben.

Erschließung: Strom, öffentliche Wasserversorgung, vollbiologische Kläranlage (BJ ca. 2000), Telefon, SAT, Internet

Sanierungsstau: Risse in der Giebelwand

Sonstige Informationen

Das große Grundstück bietet viel Platz und Gestaltungsmöglichkeiten. So befindet sich auf dem Grundstück ein ehemaliger Scheunentrakt, der als Abstellmöglichkeit dient.
Der Mieter kann derzeit den Hof nutzen und auch das vorhandene PKW abstellen.

Von der Hauptstraße aus führt eine Auffahrt, an dem Giebel des Hauses vorbei, bis auf den Hof. Das Grundstück ist gepflegt und begrünt. Sträucher und Blumen wurden liebevoll gepflanzt.

Lage

Gemeinde Lanz - Amt Lenzen-Elbtalaue im Landkreis Prignitz in Brandenburg. Der Ort liegt ca. 11 Kilometer von Lenzen (Elbe), dem Sitz des Amtes Lenzen-Elbtalaue. Eine Elbfähre verkehrt zwischen Lenzen und dem niedersächsischen Pevestorf und bietet eine Möglichkeit der Überquerung des Flusses auf dem brückenlosen Abschnitt zwischen Dömitz und Wittenberge. Auch im 2km entfernten Lütkenwisch gibt es eine Möglichkeit mit der Fähre die Elbe zu überqueren. Die nächstgelegene Stadt ist Wittenberge in ca. 16 km Entfernung. Die Stadt verfügt über einen kleinen Binnenhafen und einen Sportboothafen für die touristische Erschließung. Wittenberge, historisch wichtiger Bahnknotenpunkt, verfügt über einen IC-Bahnhof auf der Strecke Berlin - Hamburg; Magdeburg und Schwerin sind ebenfalls mit der Bahn gut erreichbar. Durch die Bundesstraßen B195 und B189, die sich vor der Stadt kreuzen bzw. durch die im Bau befindliche Autobahn A14, ist eine verkehrsgünstige Erreichbarkeit aus allen Himmelsrichtungen gegeben.
Wittenberge bietet alle wesentlichen Versorgungseinrichtungen des allgemeinen und speziellen Bedarfs und verfügt als Schulstandort über alle Schulformen.

Lanz selbst verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule.

Das Objekt ist im Ort Lanz zentral gelegen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

Immo Detail Anfrage

Objekt: https://www.dr-lehner-immobilien.de/immobilienangebote/haus-zweifamilienhaus-in-lanz-kaufen-fz242/

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

©2024 - Dr. Lehner Immobilien - Alle Rechte vorbehalten

Cookie Consent mit Real Cookie Banner