Startseite Immobilien Massow-Dr. Lehner Immobilien NB – Wohnhaus mit Reetdachscheune absolut ruhig

Massow-Dr. Lehner Immobilien NB – Wohnhaus mit Reetdachscheune absolut ruhig

  • .Haus kaufen bei Röbel
  • .Eingang Gartenseite
  • .Idylle mit herrlichem Garten
  • .Große Scheune Giebelseite
  • .Reetscheune mit Wohn- und Stallteil
  • .Fachwerk auf Felsenfundament
  • .Intakter Dachstuhl
159.000,00 €
Kaufpreis
180,0 m²
Wohnfläche
4.085,0 m²
Grundstücksfläche
7
Anzahl Zimmer
Sofort-AnfrageElement ausblenden

Lage

17209 Eldetal bei Massow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Der sehr ruhig gelegene Wohnplatz besteht aus einer kleinen Gruppe von Gehöften im Südwesten der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Altbauernhof mit großer Wohnstallscheune und später angebautem Wohnhaus liegt am Ortsrand. Die umgebende Landschaft wird durch einen imposanten Wechsel aus Wald- und Ackerflächen geprägt, der von der Elde und Dosse durchflossen wird. Ein großer Badesee befindet sich ganz in der Nähe. Zur A19 gelangt man in knapp 10 Autominuten über einen gut ausgebauten Landweg. Der Amtssitz ist die beschauliche Kleinstadt Röbel an der Müritz. Röbel und Wittstock sind beide Grundversorgungsort, jeweils ca. 15 km entfernt gelegen. Über die A19 gelangt man in ca. 1 Std. nach Berlin.

Details

Flächen

Wohnfläche180,0 m²
Grundstücksfläche4.085,0 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Stellplätze2
Anzahl Terrassen1

Preise

Kaufpreis159.000,00 €
Provision3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

HeizungsartOfen, Zentral
BefeuerungÖl
Kabel/SAT TVja

Energiepass (EnEV)

ArtBedarfsausweis
Gültig bis04.09.2029
Energiebedarf227,40 kWh(m2*a)
Wesentlicher EnergieträgerÖl
WertklasseG
Baujahr laut Energieausweis1998

Objekt

Objekt / Online - Nr. IW425
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr1934

Objektbeschreibung

Das hübsch anmutende Ensemble des weißen Wohnhauses mit braunem Krüppelwalmdach und angebauter Reetdachscheune ist vermutlich in mehreren Bauetappen entstanden. Während die Scheune sicher weit vor 1900 gebaut wurde, stammt das Wohnhaus aus den 1930'er Jahren. Der Scheunenteil hat den straßenseitigen Hauptzugang zum Wohnteil, der sich mit Hauptflur, Zimmer, neuem Bad und Nebenräumen auch hier befindet. Nahtlos betritt man im Erdgeschoss über eine große Küche mit Esszimmer das angebaute Wohnhaus. Im Erdgeschoss befinden sich insgesamt 5 Wohnräume, ein neues Bad (in Fertigstellung), die Küche und Abstellräume. Hier könnte bereits ein Mehrpersonenhaushalt auf einer Ebene leben. Das angebaute Wohnhaus hat einen gartenseitigen separaten Eingang, der in den Treppenflur führt. Über die Geschosstreppe erreicht man die beiden Dachstuben und ein kleines Duschbad. Zwei schöne Gauben erhellen die Zimmer im Dachgeschoss. Grundsanierungen, wie Heizungsbau, Elektrik, Fenster- und Türenerneuerung, die Dachsanierung mit Tondachsteinen und das Bad im DG stammen von 1998. Das halbe Wohnhaus ist unterkellert. Dort befindet sich die Öl-Zentralheizung. Die Kellerdecke ist massiv. Die Fußböden im Erdgeschoss sind meist massiv oder z. T. mit alten Dielen versehen.

Erschließung: Strom über Freileitungsanschluss, Wasser, biol. Kläranlage, Telefon, eigen SAT-Anlage

Sonstige Angaben

Das Grundstück ist durch frei wachsende Begrünung sichtgeschützt gegenüber dem Umfeld. Zu zwei Seiten grenzt es an die offene Landschaft. Zahlreiche alte Obstbäume sind vorhanden. Die Scheune auf ca. 20x20 m² Grundfläche beherbergt nur zu einem kleinen Teil Wohnräume. Es sind hier eine Autogarage, Ställe und weitere Abstellräume auch für Fahrzeuge oder ähnliches vorhanden. Zur Wetterseite wurde das Reetdach z. T. durch Blechdeckung ersetzt. Der First ist vor 2 Jahren erneuert worden.

Kontakt

beate-wagner

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Dr. Lehner Immobilien NB

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: wagner-dr.lehner@t-online.de

Sofort-Anfrage