Startseite Immobilien Brunn / Dahlen-Dr. Lehner Immobilien NB – Solide Doppelhaushälfte renovieren und einziehen

Brunn / Dahlen-Dr. Lehner Immobilien NB – Solide Doppelhaushälfte renovieren und einziehen

  • .Haus kaufen im Großraum Neubrandenburg- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Giebelansicht- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Straßenansicht- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Hofseite- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Garage und Abstellraum- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Aus dem Dachfenster- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Aus dem Giebelfenster- Dr. Lehner Immobilien NB
  • .Putzspiegel- Dr. Lehner Immobilien NB
89.000,00 €
Kaufpreis
130,0 m²
Wohnfläche
1.744,0 m²
Grundstücksfläche
5
Anzahl Zimmer
Sofort-AnfrageElement ausblenden

Lage

17039 bei Brunn, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Das gepflegte Dorf bei Brunn befindet sich nur ca. 5 Autominuten von der A20-Abfahrt Neubrandenburg Nord entfernt. Naturräumlich ist es vom Landgraben, den weiten Wiesenauen und weitläufig der Datzeniederung geprägt. Landidylle und Ruhe nur ca. 1 1/2 Std. von der Hauptstadt entfernt kann man auf dem gepflegten Grundstück ganz nah am Dorfrand erleben. Im Umkreis von ca. 8 km sind Schule, Kita, Arzt und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Spezielle Dienstleistungen gibt es in den Kleinstädten Altentreptow und Friedland, sowie in der Kreisstadt Neubrandenburg, alle ca. 10 - 20 Minuten entfernt.

Details

Flächen

Wohnfläche130,0 m²
Grundstücksfläche1.744,0 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Stellplätze2

Preise

Kaufpreis89.000,00 €
Provision3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

HeizungsartZentral
BefeuerungGas
Kabel/SAT TVja

Energiepass (EnEV)

ArtBedarfsausweis
Gültig bis28.01.2029
Energiebedarf286,40 kWh(m2*a)
Wesentlicher EnergieträgerGas
WertklasseH
Baujahr laut Energieausweis1991

Objekt

Objekt / Online - Nr. IH014
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr1914

Objektbeschreibung

Zum Kauf steht eine massive Doppelhaushälfte auf einer Grundfläche von ca. 16,50 x 9 m². Das Haus ist ein ehemaliges Gesindehaus des ortsansässigen Gutshofes und befindet sich in der gewachsenen Dorflage. Das Baualter ist auf einem Putzspiegel im oberen Drittel des Giebels vermerkt. Ursprünglich waren in dem Haus einmal zwei eigenständige Gesindewohnungnen vorhanden. Zur Hofseite erkennt man noch die beiden Hauseingänge und im Inneren sind zwei kleine Teilkeller und auch zwei Bodentreppen vorhanden. Seit dem Ende des 2. Weltkrieges sind die beiden Teile zu einem Haus vereint. Der eine Hauseingang erschließt die Hauptwohnung mit 3 Zimmern, Küche und Bad im Erdgeschoss sowie zwei Zimmern mit Dachliegefenster im Dachgeschoss. Über den zweiten Hauseingang erreicht man einen Hauswirtschaftsraum und den Heizraum mit der nach 1990 installierten Zentralheizungsanlage auf Flüssiggasbasis. Die Warmwasserbereitung erfolgt über Elektro-Durchlauferhitzer, der 2010 eingebaut wurde. Das Haus hat mit starken massiven Ziegelaußenmauern und gut erhaltenen Dielenfußböden, einer z. T. erneuerten Inneninstallation, der Fenstererneuerung, der Erneuerung der Hausanschlüsse und der Dacherneuerung mit Unterspannbahn einen soliden Bauzustand. Die Badaussattung ist Vorwendestand. Raumhöhen von ca. 2,60 m im Erdgeschoss und ca. 2,20 m im Dachgeschoss schaffen bei den großen Räumen der Wohnung Großzügigkeit. Mit etwas Geschick ist das Haus mit überschaubarem Renovierungsaufwand zu einem großzügigen Einfamilienhaus nach modernen Maßstäben herzurichten.

Erschließung: Strom, Wasser, Telefon, zentrale Entwässerung, Flüssiggastank, SAT-Schüssel erneuerungsbedürftig, eigener 20 m tiefer Gartenwasserbrunnen mit elektr. Pumpe, ein Anschluss an die Gasleitung in der Straße ist möglich

Sonstige Angaben

Das große Grundstück ist allseitig begrenzt. Zur Straßenseite ist eine schmucke schmiedeeiserne Toranlage vorhanden. Der Wohnweg vor dem Grundstück ist mit Betonpflaster erneuert. Eine massive Garage mit kleinem Nebenraum befindet sich linksseitig des Haupthauses. Eine massive Waschküche mit Spitzdach wahrscheinlich aus der Ursprungszeit stammend gehört zur Hälfte auch zum Grundstück. Neben Obstbäumen befinden sich in der Tiefe des Grundstückes noch Gehege zur Kleintierhaltung.

Kontakt

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner - Architektin f. Stadtplanung

Dr. Lehner Immobilien

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395 57081121
F: 0395 5442566
E: wagner-dr.lehner@t-online.de

Sofort-Anfrage