Startseite Immobilien Demmin-Dr. Lehner Immobilien NB – Handel und Gewerbe in bevorzugter Lage

Demmin-Dr. Lehner Immobilien NB – Handel und Gewerbe in bevorzugter Lage

  • .Gewerbeobjekt sofort verfügbar in Demmin zum Kauf
  • .Hauptportal Verkauf
  • .Seitlicher Eingang zum Lager
  • .Betriebshof gut abtrennbar
  • .Stabile Toranlage
  • .Großzügiger Parkplatz mit 24 Stpl.
  • .Hochwertige Pflasterfläche
  • .Detail Kundenportal
159.000,00 €
Kaufpreis
420,0 m²
Nutzfläche
4.884,0 m²
Grundstücksfläche
Sofort-AnfrageElement ausblenden

Lage

17109 Demmin, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Der westliche Stadtrand der Hansestadt ist durch gemischte Bauflächen, beliebtes Stadtrandwohnen und nach 1990 entstandene großflächige Gewerbe geprägt. Diese sind zum benachbarten Wohnen nutzungsverträglich und von Handel, Logistik und geräuscharmer Produktion gekennzeichnet. Der angrenzende Naturraum bietet auch hier einen faszinierenden Blick auf die Flusslandschaft, die durch den Zusammenfluss von Peene, Trebel und Tollense charakterisiert ist. Für die Entwicklung und Nachnutzung frei gewordener Flächen spricht die Lagegunst der Hansestadt an der B194, einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen im Land Mecklenburg-Vorpommern. In einer knappen halben Stunde ist die A20-Anbindung bei Grimmen erreicht. Demmin liegt auf halber Strecke zwischen der Hauptstadt Berlin und der Insel Rügen.

Details

Flächen

Nutzfläche420,0 m²
Grundstücksfläche4.884,0 m²
Anzahl Stellplätze24

Preise

Kaufpreis159.000,00 €
Provision3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. MwSt.

Ausstattung

BefeuerungÖl, Elektro

Energiepass (EnEV)

ArtVerbrauchsausweis
Gültig bis23.07.2025
Wesentlicher EnergieträgerÖl
Baujahr laut Energieausweis12.95

Objekt

Objekt / Online - Nr. IG731
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr1992

Objektbeschreibung

Das zum Kauf stehende Objekt ist ein eingeschossiger Stahlträgerhallenbau mit massiver Ausmauerung und einem niedrigeren Kopfbau mit Verkaufsraum, Büros und Sozialteil. Ein weiterer Anbau als Warenschleuse gliedert sich an den Kopfbau rückseitig an. Der Grundriss ist sehr funktionell und vielseitig umnutzbar. Die Halle wurde überwiegend als Werkstatt genutzt. Eine leichte Deckenkonstruktion ermöglichte die z. T. zweigeschossige Nutzung. Funktionsräume wie Lager, Abstellräume, Heizung etc. sind in ausreichender Zahl vorhanden. Mit insgesamt ca. 770 m² Gewerbe- und Nutzfläche sind mit dem stabil errichteten Gebäude zahlreiche Umnutzungsmöglichkeiten des Einzelhandels, des Dienstleistungssektors, aber auch für soziale, kulturelle, gesundheitliche oder sportliche Zwecke denkbar.

Erschließung: Strom, Wasser, zentrale Entwässerung, Telefon, Öl im Erdtank

Sonstige Angaben

Das Grundstück hat einen sehr sicher engefriedeten Wirtschaftshof. Dort ist eine überwiegend betonsteingepflasterte Lieferfläche vorhanden. Im Bereich des ca. 300 m² großen Kopfbaus mit Kundenportal und Verkaufsraum ist eine öffentlich zugängliche Fläche vorhanden mit 24 Freiaufstellplätzen und grünen Strauchinseln. Auf dem Flachdach des Objektes ist eine PV-Anlage installiert. Diese ist nicht im Eigentum des Verkäufers. Der Pachtvertrag über die Dachnutzung ist vom Käufer zu übernehmen. Der Erlös wird bei Kaufinteresse mitgeteilt. Das umgebende Gelände ist hängig. Zur Grundstücksbebauung wurde ein Plateau geschaffen, welches seitlich mit steilen Böschungen zu den Nachbarn abgegrenzt ist. Im nahen Umfeld befindet sich ein beliebter Einzelhandelsgroßmarkt, welcher Versorger für einen über die Stadtgrenzen hinaus reichenden Einzugsradius darstellt.

Kontakt

beate-wagner

Ansprechpartner*in

Frau Beate Wagner

Dr. Lehner Immobilien NB

Ziegelbergstr. 8
17033 Neubrandenburg

T: 0395-57081121
F: 0395-5442566
E: wagner-dr.lehner@t-online.de

Sofort-Anfrage