Startseite Immobilien Wittenberge-Renditeobjekt: Pension, Café / Mehrfamilienhaus

Wittenberge-Renditeobjekt: Pension, Café / Mehrfamilienhaus

  • .01-Haus Vorderansicht
  • .02-Giebelansicht-Auffahrt
  • .03-Haus- Rückfront-Hof
  • .04-Hoffläche-Carport-Garten
  • .05-Nebengebäude mit ELW
  • .06-überdachte Sitzecke
229.500,00 €
Kaufpreis
351,0 m²
Wohnfläche
180,0 m²
Nutzfläche
693,0 m²
Grundstücksfläche
14
Anzahl Zimmer
Sofort-AnfrageElement ausblenden

Lage

Wittenberge mit ca. 18.000 Einwohnern liegt im nordwestlichen Brandenburg, im Landkreis Prignitz. Reizvoll am nördlichen Ufer der Elbe gelegen, verfügt die Stadt über einen kleinen Binnenhafen und einen Sportboothafen für die touristische Erschließung. Wittenberge, historisch wichtiger Bahnknotenpunkt, verfügt über einen ICE-Bahnhof auf der Strecke Berlin - Hamburg; Magdeburg und Schwerin sind ebenfalls mit der Bahn gut erreichbar. Durch die Bundesstraßen B195 und B189, die sich vor der Stadt kreuzen bzw. durch die im Bau befindliche Autobahn A14, ist eine verkehrsgünstige Erreichbarkeit aus allen Himmelsrichtungen gegeben.


Wittenberge bietet alle wesentlichen Versorgungseinrichtungen des allgemeinen und speziellen Bedarfs und verfügt als Schulstandort über alle Schulformen.


Das Grundstück selbst liegt in zentraler Ortslage, wenige Minuten Fußweg zur Hauptgeschäftsstraße.

Details

Flächen

Wohnfläche351,0 m²
Nutzfläche180,0 m²
Grundstücksfläche693,0 m²
Anzahl Zimmer14
Anzahl Stellplätze3

Preise

Kaufpreis229.500,00 €
Provision3,57 % des KP inkl. gesetzl. MwSt. vom Käufer

Ausstattung

HeizungsartZentral
BefeuerungGas
Kabel/SAT TVja

Energiepass (EnEV)

ArtVerbrauchsausweis
Gültig bis08.09.2027
Energieverbrauchkennwert105,50 kWh(m2*a)
Wesentlicher EnergieträgerGas
Baujahr laut Energieausweis9

Objekt

Objekt / Online - Nr. EX175
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Zustand

Baujahr1906

Objektbeschreibung

Zweigeschossiges ehemaliges Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, vollständig unterkellert. An das freistehende traufseitig zur Straße stehende Haupthaus ist in linker Grenzbebauung ein Seitenflügel angebaut. Der massive Mauerwerksbau trägt eine Putzfassade mit farblich abgesetzten Fensterfaschen. Das Dach ist mit Dachpfannen eingedeckt, die Fenster sind aus Kunststoff und isolierverglast. Das als Mehrfamilienhaus errichtete Gebäude wurde zur Pension umgebaut und wird als solche heute noch betrieben.

Der Pensionsbereich umfasst 2 Appartments (mit Bad und eigener Teeküche), 2 Doppelzimmer, 2 Dreibettzimmer und 7 Einzelzimmer mit Duschraum und einer gemeinsam nutzbaren Küche. Im Souterrain befinden sich ein Büroraum, 2 Gasträume (die zur Zeit als Frühstücksraum genutzt werden), Küche, Vorraum, Abstellraum sowie Damen- und Herrentoiletten.

An den Seitenflügel schließt sich ein eingeschossiges Wohngebäude mit einer Grundfläche von ca. 65 m² an. Diese Wohnung wird vom Inhaber bewohnt und umfasst einen Wohnbereich mit offener Küche, einen Schlafraum, einen Abstellraum und ein Badezimmer. Die sanierten und sehr gepflegten Wohneinheiten sind teilweise langfristig vermietet, die anderen dienen touristischen Gästen als kurzfristige Unterkunft. Neben der Weiterführung des Gebäudes als Pension ist auch ein Mietshaus durch geeigneten Umbau denkbar.

Erschließung: Strom, öffentliche Wasserversorgung, Kanalisation, Erdgas, Tel / DSL

Sonstige Angaben

Im Außenbereich befindet sich genug Platz für 25-30 Sitzplätze. Zwei überdachte, gemütlich angelegte Bereiche, laden zum Verweilen und Entspannen ein. Vor dem Haus wird ein schön angelegter Vorgarten gepflegt. Rechts neben dem Haus führt eine Auffahrt auf die befestigte Hoffläche mit 6 Stellplätzen, einem Carport und 3 Garagen. 2 dieser Garagen sind in Fremdbesitz mit Wegerecht und gehören nicht zum Anwesen.

Diese Räumlichkeiten gemeinsam mit den Außenplätzen wurden in der Vergangenheit auch als Café und Biergarten betrieben. Bei vorhandener Interessenlage ist eine solche Nutzung denkbar.

Eine Genehmigung zur Nutzungsänderung zurück zum Mehrfamilienwohnhaus sollte unkompliziert möglich sein.

Kontakt

dr-lehner

Ansprechpartner*in

Herr Jürgen Lehner

Dr. Lehner Immobilien

Zollstraße 18
19322 Wittenberge

T: 03877-70006
F: 03877-75071
E: info@dr-lehner-immobilien.de

Sofort-Anfrage